Erfolge

Deutsche Meisterschaft MS11 2022

MS 11 die Klasse der GFK Dreikantfeilen mit 15 PS. Wir hatten Boote angeschafft und dann wurden uns die Motoren gestohlen. Da fing das Elend an, Die Suzuki Motoren waren nicht kompatibel mit der Pedalerie und dem Gaszug im Boot. Peter Zei-pelt und auch Arnd Kozlik ver-brachten unzählige Stunden da-mit. Peter baute schlussendlich neue Pedale und sorgte dafür, dass unsere Boote endlich wie-der einsetzbar sind. Leider ein wenig zu spät und so mussten wir das eine oder andere mal in Krefeld trainieren. Aber kommen wir zur Deut-schen Meisterschaft. André Zei-pelt fuhr als einziger vom AMC am 13.-14.8.2022 nach Bitterfeld am großen Goitzschesee zur Deutschen Meisterschaft MS11. Zur gleichen Zeit trugen wir un-sere Clubmeisterschaft bei uns im Hafen aus. Dumm gelaufen - da spielten viele Faktoren eine Rolle. Um es kurz zu machen André kam als einziger aus NRW aufs Treppchen und er-zielte den 3. Platz. Da wir im nächsten Jahr mit unseren Boo-ten trainieren können, denke ich, da geht noch was. Wir haben talentierte und motivierte Piloten in der Klasse MS11 und auch Krefeld und Hamm sind da gut aufgestellt. Nochmals herzlichen Glück-wunsch an André Zeipelt.
JB

Clubmeisterschaft 2021

Am 21.August war es end-lich wieder soweit. Nach langer Abstinenz durch Corona und den Absagen der Landes- und Deutschen Meisterschaft, gab es wie-der einen Wettkampf. Bei schönstem Wetter konnten wir unsere Clubmeister-schaft durchführen. Man merkte allen Piloten an wieviel Spaß es macht, sich gegenseitig messen zu können. Training ist das eine aber Wettkampf das andere. Ganz besonders freuten wir uns über unse-ren jüngsten Piloten. Va-lentino gerade erst fünfeinhalb Jahre jung, fährt er nach relativ kur-zer Trainingszeit den Par-cours fast schon wie ein Großer. Da er ja außer Konkurrenz gefahren ist, landete er auch direkt auf Platz eins und bekam einen Pokal. Den wollte er gar nicht mehr abgeben und bei unserer anschließender Sommerparty trank er wie ein echter Champion aus dem Pokal. Wahrscheinlich hat er ihn auch noch mit ins Bett genommen, ange-kündigt hat er es jeden-falls schon mal bei seinem Opa Karl-heinz, unserem ersten Vor-sitzenden. Im nächsten Jahr darf Valentino dann mit 6 Jahren an den offi-ziellen Meisterschaften in der Klasse ME teilnehmen. Da wird es natürlich Kon-kurrenz geben, aber ich bin mir sicher, so wie er jetzt schon fährt, dass er da noch viele Erfolge ein-heimsen kann. Die Clubmeisterschaft hat allen einen riesen Spaß gemacht und wir freuen uns auf das nächste Jahr in dem hoffentlich ein Stück weit “Normalität“ einkeh-ren wird und es wieder Nationale so wie Interna-tionale Meisterschaften geben wird. Bedanken möchte ich mich noch bei allen Helfern, die so eine Veranstaltung erst möglich machen. Ein weiteres Dankeschön auch an Wolfgang Hrubi der den ganzen Tag über unermüd-lich Fotos und Filme am Steg gemacht hat.


Hier die Platzierungen:
ME
Platz 1: Valentino Vazquez Ro-driguez
M2
Platz 1: Marlon Stahl
Platz 2: Urs Kruse
M4
Platz 1: Mira Lohmann
M5
Platz 1: Nello Arand
Platz 2: Timo Lohmann
Platz 3: Jesco Kelle
M6
Platz 1: André Zeipelt
Platz 2: Lukas Knillmann
M7
Platz 1: Jonas Kelle
Platz 2: Charleen Stahl

JB

 

GÄSTEINFORMATIONEN


Sie möchten bei uns anlegen?
Hier finden Sie alle Infos die Sie benötigen